Willkommen! Hier gibt es Wissenswertes für ein gesundes Leben.

Es braucht einen fundamentalen Wandel hin zu mehr Gesundheitsförderung in der Medizin!

Wir haben in Deutschland aus meiner Sicht – entgegen vieler anders lautender Stimmen – insgesamt eine sehr gute Patientenversorgung, was sich in der Corona-Krise nur bestätigt hat. Gleichzeitig erlebe ich es als blanken Wahnsinn, dass die Medizin derart Pathologie-zentriert ist: Im Medizinstudium spielt Gesundheitsförderung praktisch keine Rolle, Früherkennungsmaßnahmen werden als Prävention angepriesen und PatientInnen bekommen paradoxerweise und wenn überhaupt Unterstützung in dieser Hinsicht in der Arbeitsmedizin, aber praktisch nie ernsthaft in der klinischen Medizin.

Wenn Menschen Verantwortung für ihre Gesundheit übernehmen wollen, dann stehen sie alleine auf weiter Flur. Es braucht einen fundamentalen Richtungswechsel hin zu mehr Konzentration auf Gesundheit und echte Prävention, die ihre Basis in den vermeintlich trivialen Säulen Ernährung, Bewegung, Schlaf und Resilienz im weitesten Sinn hat.

Eine kleine Einladung für ein gesundes und inspiriertes Leben ist der Podcast Thrive Trance. Ab Herbst 2020 wird es voraussichtlich einen weiteren Podcast geben, den Thrive Talk.


Wer schreibt hier?

Mein Name ist Moritz und ich wohne mit meiner Familie im Herzen des Ruhrgebiets. Wenn ich nicht gerade selbst Podcasts höre oder in der Ruhr plansche arbeite ich als Arzt in der Anästhesie und Intensivmedizin. Ich beschäftige mich ausgiebig mit Themen rund um Gesundheit, Medizin und Wissenschaft und versuche, selbst mein bester Patient zu werden. Vielleicht hast du Lust, mich auf dieser Reise zu begleiten? Ich würde mich freuen!